Jugend@Langwedel in Berlin

28. Mai 2013 |

Im Mai machte sich Jugend@Langwedel für drei Tage auf den Weg nach Berlin.

Bei strahlendem Sonnenschein kamen die acht Jugendlichen aus Langwedel am Donnerstagabend in Berlin an und ohne Verschnaufpause ging es gleich zu einem Treffen mit dem CDU Bundestagsabgeordneten Andreas Mattfeldt.

Dieser hatte sich extra Zeit genommen um Jugend@Langwedel zu Empfangen und führte die Jugendlichen aus seiner Heimat bei einem kleinen Privat-Rundgang durch das Paul – Löbe Haus und durch den Reichstag, bis die kleine Tour auf dem Balkon des Reichstages endete.J@L in Berlin

Am Zweiten Tag ging es dann morgens weiter mit einem Besuch des Mauer Museums.

Der komplette Nachmittag wurde dann für einen weiteren Bundestagsbesuch mit Besichtigung der Reichskuppel und einem interessanten Vortrag im Plenarsaal freigehalten.

Den Abend haben die Politikinteressierten dann auf einem Straßenfest in Kreuzberg (Karneval der Kulturen) mit leckerem Essen aus allen Möglichen Ländern und später noch an der Spree bei einem Cocktail ausklingen lassen.

Bevor es am Samstagmittag wieder mit dem Zug nach Hause ging, durfte natürlich eine kleine Shopping Tour im Alexa nicht fehlen. Der ein oder andere hat es sich auch nicht nehmen lassen, das neue „Barbie Haus“ neben dem Alexa zu besichtigen 🙂

Alle der 14-21 jährigen Jugendlichen bzw. junge Erwachsene, die zum Teil das erste Mal in Berlin waren,  haben viel aus dieser kleinen Tour mitgenommen. Die Politik in Berlin wurde ihnen näher gebracht und zeigte ihnen, dass auch die „große“ Politik überhaupt nicht langweilig ist!

 

 

Einen Kommentar schreiben